Auch am Bodensee stieg der Wasserpegel, glücklicherweise sehr langsam und nur bis zur durchschnittlichen Hochwassermarke. Die Enten finden immer ein Plätzchen zum Ausruhen.